Berlin
12101

Windrad THF

VindkraftEkoinformation

Översikt

Ingen har röstat än

Windrad auf dem Tempelhofer Feld

Umweltverträgliches Energie-Sharing am Bildungscluster Oderstraße

Die Radwerkstatt ThF (Taschengeldfirma e.V.) hat in Kooperation mit dem Verein KitRad e.V. den Aufbau einer Kleinstwindkraftanlage (KWKA) auf dem Pionierfeld Oderstraße konzeptualisiert. Das Windrad wurde mit Mitteln aus dem Programm "Jugend in Aktion", durch den Verein KitRad e.V. und nach der Anleitung von Hugh Piggott, gebaut. Die Gründer*innen des Vereins KitRad e.V. lernten sich während des Studiums der Regenerativen Energien an der HTW Berlin kennen. Die Aufstellung des Windrades auf dem Tempelhofer Feld bündelt vielseitige Motivationen unserer beiden Institutionen. Mit Aspekten eigenständiger Energieversorgung werden Aufklärung und Energiebildungsarbeit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht (Parkbesucher*innen, benachbarte Quartiere, Schulen und Bildungseinrichtungen). Einen Schwerpunkt werden dabei Berufsorientierungsprozesse im Outdoor-Bereich sowie Vorführung nachhaltiger Technologien bilden. Die Anwendung wissenschaftlicher Ansätze (Messungen, Statistische Auswertungen) sowie entdeckungs- und erlebnis-orientierte Jugendarbeit (Motivation und Coaching), sollen in diesem Kontext in ergänzender Weise zum Einsatz kommen. Ferner wurde eine Kooperation mit dem Energieseminar (Technische Universität Berlin) als Kompetenzträger für interdisziplinäre Projekte im Bereich Regenerativer Energien gestartet. Das Energieseminar wird die Prozesse rund um Aufbau, Installation und Nutzung des Windrads in Form eines Projektseminars an der TUB (Wintersemester 2015/16) in die Hochschullehre tragen. Die Lehrveranstaltung steht allen Interessierten offen, mehr Infos dazu sind auf der Homepage des Energieseminars abrufbar www.energieseminar.de

Wie oben im Untertitel erkennbar, wird die gewonnene Energie in erster Instanz den Projekten des Bildungsclusters-Oderstraße zur Verfügung gestellt werden. Nach einer ersten Probelaufzeit und dessen Auswertung kann über die Versorgung weiterer Projekte auf dem Tempelhofer Feld nachgedacht werden.

030 89635727
Part of a community map.

Location:

Javascript is required to view this map.

Kommentarer

Kopplingar

Jämför relaterade platser, utforska de relaterade kartorna, ta reda på mer om volontärarbete, hur man kommer till en plats och mycket mer. Snart kommer du också att hitta sätt att dela denna kartan här.

Hur man kommer hit

Kontaktuppgifter

Alla platser med samma primära ikon på Open Greenmap länkas automatiskt här. Du kan jämföra olika strategier och lösningar på denna karta och andra kartor runt om i världen.
Andra platser på denna karta

inte tillgänglig

Relaterade platser i världen
Välj en kopplingskategori från listan till vänster.

Multimedia

Registered users can post photos, videos, and documents here.

Påverkan

Ingen påverkan har registrerats för denna plats än - du kan bli först!

Donate to GreenMaps